Personalseminare

Die besten Schweizer HR-Seminare

Lohn und Sozialversicherungen - Lohnabrechnungen verstehen (Grundlagen-Seminar)

Die Lohnabrechnung ist im Schweizerischen Personalwesen wie auch im Steuerrecht ein zentrales Dokument.

Im Zusammenhang mit der Lohnabrechnung ergeben sich immer wieder Fragen sozialversicherungsrechtlicher Art, die Sie als Personalfachperson lösen resp. darüber Auskunft geben können müssen.

Das Seminar, das ich Ihnen hier vorstelle, bringt Sie in bloss einem Tag auf einen Stand, der es Ihnen erlaubt, die Lohnabrechnung wirklich zu verstehen und die gängigen Fragen dazu zu beantworten.

Neben den häufigsten Lohnarten werden an diesem praxisorientierten Seminar, das von WEKA Business Media mehrmals pro Jahr durchgeführt wird, auch die Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträge an die Sozialversicherungen behandelt.

Weiter lernen Sie die Besonderheiten im Zusammenhang mit den Familienzulagen kennen sowie die wichtige Unterscheidung zwischen Lohn, Naturalleistungen und Spesen.

Damit die Problematik auch wirklich anschaulich wird, werden auch die Grundlagen zur Lohnfortzahlung und Abrechnung von Taggeldern mit Beispielen aus der Praxis erläutert.

Inhalte des Seminars

  • Definition von Lohn
  • Erläuterung verschiedener Lohnarten an Beispielen
  • Kurzer Überblick zu den Sozialversicherungsbeiträgen
  • AHV/IV/EO: Pflichtige Mitarbeitende, wichtige Lohnarten für die AHV/IV/EO-Pflicht.
  • Arbeitslosenversicherung (ALV): ALV-pflichtige Mitarbeitende, Höchstlohn
  • Unfallversicherung (UV): Pflichtige Mitarbeitende in der Berufs- und Nichtberufsunfallversicherung, Höchstlohn
  • Berufliche Vorsorge (BV): Pflichtige Mitarbeitende in der BV, Vorausdeklaration der Löhne und Berechnung der Beiträge durch die BV.
  • Beiträge an die Familienausgleichkasse, Auszahlung von Familienzulagen
  • Lohnabrechnung bei Monats- und Stundenlohn
  • Lohnfortzahlung, Kombination von Lohnfortzahlung und Taggeldern, die Abrechnung von Taggeldern einer Krankentaggeld-, der Unfallversicherung und der Erwerbsersatzordnung (EO).
  • Lohndeklaration: Meldung der pflichtigen Löhne im Januar an die Sozialversicherung
  • Informationsquellen: Merkblätter und Wegleitungen

Das Seminar eignet sich sehr für EinsteigerInnen im Bereich der Lohnbuchhaltung sowie für alle Personalleute, welche ihr Basiswissen absichern möchten.

Ihr Referent an diesem Sozialversicherungsseminar

Ralph Büchel, Geschäftsleiter Caveris, dipl. Sozialversicherungs-Experte

Ralph Büchel ist Geschäftsleiter von Caveris. Neben der Ausbildung zum Treuhänder mit eidg. Fachausweis ist er Sozialversicherungs-Fachmann mit eidg. Fachausweis und diplomierter Sozialversicherungs-Experte.